DPMA JCM

dieses Modell ist ausgestattet mit einem durchbrochenen Kopf und seitenständiger Mechanik, dadurch etwas leichter. JCM steht für Juan Carlos Munoz der diesen Kopf favorisiert. Ansonsten ist das Modell identisch mit DPMA II